Vorteile von WordPress

Vorteile von WordPress

  • Kostenfrei und Open Source
  • Einfach zu erlernen und zu bedienen: Bei der Eingabe von Artikeln erinnert es sehr an Office.
  • Durch sogenannte Plugins (https://wordpress.org/plugins/) sehr flexibel und erweiterbar: Post Expirator bietet z. B. die Möglichkeit der zeitlichen Steuerung von Beiträgen; Responsive Google Maps die Möglichkeit, Karten einzubinden.
  • Viele verschiedene Designs (https://de.wordpress.org/themes/) zur Auswahl, die ich individuell anpasse.
  • Kann einfach geupdatet werden
  • Hat eine große und aktive community (http://forum.wpde.org/), so dass sich bei Fragen und Problemen meist sehr schnell eine Antwort im Netz findet.